Silberaluminium

Effektpigmente

SILBERALUMINIUMPIGMENTE FÜR DIE DRUCKINDUSTRIE

Silberaluminiumpigmente für den Siebdruck:
Diese Produkte eignen sich für eine Vielzahl an Oberflächen, z. B. für Papier, Pappe, Kunststoff, Leder, Textil, Glas und Metall. Selbst unebene Oberflächen und Substrate lassen sich problemlos bedrucken. Wir empfehlen Sorten mit einer Feinheit von d₉₀, was dreimal kleiner als die Siebmaschenweite ist. Unsere Produktsorten SPARAL und DIPAL unterstreichen den Glitzer- und Glanzeffekt im Endprodukt, während die SPRAYAL-Reihe eine höhere Opazität bietet.

Silberaluminiumpigmente für den Offsetdruck:
Beim Offsetdruck handelt es sich um einen indirekten Druckprozess, bei dem die Farbe zuerst von der Druckplatte auf einen Gummituchzylinder und dann auf den Bedruckstoff übertragen wird. Dieser Prozess erfordert extrem kleine Partikel einer Größe von 3 bis 8 µm. Hierfür empfehlen wir unsere MIRAL-Produktreihe.

Silberaluminiumpigmente für das Flexo- und Tiefdruckverfahren:
Hierfür können grobkörnigere Partikel verwendet werden (von bis zu 14 µm). Unsere Pigmente sind dank unseres einzigartigen, trockenen Mahlprozesses völlig geruchsfrei, was ein entscheidender Faktor z. B. bei der Verpackung von Lebensmitteln ist. Hierfür empfehlen wir unsere MIRAL-Produktreihe.

SILBERALUMINIUMPIGMENTE FÜR DIE LACKIER- UND BESCHICHTUNGSBRANCHE

Silberaluminiumpigmente für Dosenbeschichtungen:

Unsere in Pulver- oder Pastenform angebotenen Produktreihen MIRAL und FINAL bieten einen allerhöchsten Barriereschutz in Epoxid- bzw. Phenolharzformulierungen und sonstigen Formulierungen. Die Produktreihe kombiniert eine hohe Funktionalität mit einem hochansprechenden Metallic-Effekt. Die Raffinesse und Gleichmäßigkeit der Partikel stellen eine optimale Abdeckung und elektrische Leitfähigkeit sicher. Die Messung der Porosität von Lebensmitteldosen-Innenbeschichtungen und -lackierungen gehört für die Hersteller von Doseninnenbeschichtungen zu den wichtigsten Prüfaufgaben. Bei der Porositätsmessung wird ein elektrischer Strom durch die Beschichtung geleitet und die Stromstärke (in mA) gemessen. Der Standardwert für Aluminiumpigmentbeschichtungen beträgt hierbei max. 10 mA. Um Fehlerstellen im Metall der Lebensmittel- und Getränkedosen mittels Lacken und Beschichtungen zu überdecken, liefern Pigmente in Pulverform die besten Ergebnisse.

Silberaluminiumpigmente für Pulverbeschichtungen:

In einer Pulverbeschichtung wandern die Leafing-Aluminiumpigmente in Richtung Oberfläche. Dieser Effekt sorgt für allerhöchste metallische Kontrast- und Glanzwirkung. Feinere Partikel sorgen im Vergleich zu grobkörnigeren Partikeln für einen höheren Chromeffekt, da diese eine höhere Mobilität während des Aushärtungsprozesses besitzen. Unsere Produkte sind bestens für eine freie Beimischung geeignet. 

Das Pigment kann direkt mit dem Monomer in einer Konzentration von 2–5 % vermischt werden. Für eine verbesserte Beständigkeit gegenüber Kratzern und Korrosion empfehlen wir einen Überzug aus einer Leafing-Metalleffektlackierung mit einer Schutzabdeckung aus Klarlack.

Silberaluminiumpigmente für Sprühdosenprodukte:

Unsere SPRAYAL-Produktreihe eignet sich ideal für Sprühdosenprodukte. Für den Einsatz von Metallpigmenten in Sprühdosenprodukten gilt folgende Faustregel: Die Düsenöffnung der Sprühdose muss mindestens drei Mal größer sein als die mit d₉₀ anberaumte Partikelgröße des in der Formulierung enthaltenen Metallpigments.

 

Silberaluminiumpigmente für den Bastlerbedarf und Blumenbestecke:

Das Tauchlackieren in einem Tauchbad ist in der Hobby- und Floristenwelt ein weit verbreitetes Lackierverfahren, das sich für eine Vielzahl an Materialien eignet, wie etwa Papier, Holz, Metall, Kunststoffe, Terracotta, aber auch für Blumen und Pflanzen. Das wasserbasierte 2-Komponentensystem verzichtet auf gefährliche Lösungsmittel und bietet folgende Vorteile:

  • Exzellente Verarbeitungseigenschaften
  • Hohe Farbbrillanz
  • Perfekte Haftung
  • Beschichtungen und Lackierungen mit hoher Elastizität
  • … und viele weitere nützliche Eigenschaften!

SILBERALUMINIUMPIGMENTE FÜR KUNSTSTOFFE

Silberaluminiumpigmente können problemlos 30 Minuten lang Temperaturen von bis zu 240 °C widerstehen. Aus diesem Grund werden sie oftmals für Masterbatches eingesetzt, um einen Metalleffekt zu erhalten. Unsere oft mit Farben eingesetzte Produktreihe SPARAL sorgt für den gewünschten Glanzeffekt, während FINAL und MIRAL die geforderte Opazität liefern.

Silberaluminiumpigmente für die Bauindustrie

SILBERALUMINIUMPIGMENTE FÜR DIE REFLEXION VON IR- UND WÄRMESTRAHLUNG

In Dachbeschichtungen oder Agrarfolien eingesetzte Leafing-Aluminiumpigmente können Licht eines breiten Wellenlängenspektrums reflektieren. Die photochemische Zersetzung der organischen Matrix in Lacken, Beschichtungen und Substraten wird dadurch reduziert. Darüber hinaus verhindert die Reflexion von Infrarotlicht eine Erwärmung der Substrate, die der Beschichtung zugrunde liegen. Außerdem kann der für eine Kühlung erforderliche Energieverbrauch reduziert werden. In PU-Schaum oder anderen Isoliermaterialien eingesetzte Aluminiumpigmente können zur Wärmereflexion und der Reduzierung von Energieverlusten beitragen

SILBERALUMINIUMPIGMENTE FÜR DIE CHEMISCHE INDUSTRIE

Aluminiumpigmente für Silikon- und Elastomerprodukte mit trocken gemahlenen Metallpigmenten bieten den Vorteil einer Reinheit von 100 %, die jegliche chemischen Reaktionen ausschließt.

Benötigen Sie weitere Informationen zu unseren Silberaluminium-Effektpigmenten?